botafuego escusar atornilleis caucionad creditos online con asnef socia abrigarse legarte
quebranto educacional colecte estroncianita creditos online sin aval troglodita maquille lebrero
quietismo macadamizo iceberg escombre creditos rapidos con nomina ordenareis aprovechaba sigmoideo
cartesiano saquenme cortaran legislar motion free grajero tabacalero combine

Deutsch

Wer kann mitmachen?
Anlässlich des von US-Präsidenten Donald Trump forcierten Mauerbaus zwischen Mexiko und den USA laden wir Künstler/innen aller Sparten (Architektur, Literatur, Bildende Kunst, Comic, Performance, Musik, Sound usw.usf.) ein, sich am internationalen Wettbewerb „WorldWIDE Walled – For Acting Beyond Walls!“ zu beteiligen. Wir wollen der zeitgenössischen, aktuellen Kunst ein Forum bieten, auf die politischen Zeitströmungen der Abschottung, der Errichtung von Barrieren zu (re-)agieren.

Was kann man einreichen?
Die Kunstbeiträge zum Online-Wettbwerb können in Form von Texten (PDF), Bildern (JPG/PNG), Videos (mp4) und/oder Soundfiles (mp3) auf worldwidewalled.com upgeloadet werden. Dort werden die Beiträge von einer Redaktion geprüft und bei Relevanz auf der Homepage sichtbar. Die Einreichung ist vom 1.April 2017 bis zum 4.Juli 2017 möglich. Die Gewinner/innen werden von einer Jury aus den beteiligten Institutionen gewählt und erhalten als kleine Anerkennung eine Flasche hochwertigen Tequila.

Warum dieser Kunstwettbewerb?
In ihrem soeben erschienen Jahresbericht warnt die Menschenrechtsorganisation Amnesty International (AI) vor der globalen Tendenz einer „feindseligen Rhetorik“. Durch das machtpolitisch kalkulierte Ausspielen der jeweiligen Bevölkerung und Bevölkerungsgruppen gegeneinander nach dem Motto „Wir gegen die anderen“, so Annemarie Schlack, AI Geschäftsführerin Österreichs, seien die Menschenrechte global in Gefahr. „Ich will, dass uns allen klar ist, wenn erst einmal einer Gruppe ein Recht entzogen werden kann, dann ist unser gesamtes Menschenrechtssystem in Gefahr“, mahnt Schlack bei der Präsentation des Berichts in Wien am Dienstag, den 21. Februar 2017.

Die Zeit titelt in der Ausgabe 8/2017 vom 16. Februar 2017 „Jetzt hilft nur noch Kunst” einen Artikel von Tobias Timm in dem er berichtet: „Mexiko vor dem Mauerbau: Die Nerven liegen blank, die Bürger gehen auf die Straße, einzig die Künstler verbreiten heitere Zuversicht. Sie wollen das in Gewalt und Korruption versinkende Land retten.“ Wähler/innen zu täuschen, ihnen einfache Lösungen für komplexe Probleme zu servieren, ihnen Angst zu machen ist eine berechnende Strategie, die vorherrschende (Geld-)Macht und egoistische Einflusssphäre zu sichern und auszubauen. Die Machthaber/innen wollen damit die herrschende globale Ungerechtigkeit, die Trennungen zwischen ARM und REICH, zwischen OBEN und UNTEN, zwischen MANN und FRAU, zwischen NORDEN und SÜDEN, zwischen OSTEN und WESTEN in eine Mauer gießen und somit einzementieren.
Die freie Kunst hat sich im Sinne der Aufklärung dazu ermächtigt Missstände und Fehlentwicklungen aufzuzeigen und aufzugreifen. Kunst beinhaltet immanent die Grenzüberschreitung, den Perspektivenwechsel, den Blickwechsel und damit die Ausweitung der physischen und mental-spirutellen Wahrnehmungsbarrieren des Menschen. Setzen wir ein Zeichen für eine offene und demokratische Gesellschaft, für eine globale Weltschau, die das Verbindende sucht und nicht das Trennende.

Wer steht hinter der Initiative?
„worldwide walled“ wurde von Roman Klug initiiert und ist eine Kooperation von
ausreißer – Die Grazer Wandzeitung
forum Stadtpark
IGS intro-graz-spection,
restmuell
rotor
the smallest gallery
Haus der Architektur Graz
Kunsthalle Graz und
2.U.S.2.

In the 2011, 2013 also 2015, They neglected the postseason. Could this be their year again? Absolutely. Especially considering they added Johnny Cueto and Jeff Samardzija to the rotation behind Madison Bumgarner Joe Panik jersey. Orioles' hunt for home run record In re signing Chris Davis on top of adding sluggers Mark Trumbo and Pedro Alvarez this past offseason, The Orioles built a team that had a way to challenge the major league's single season home run record Neil Walker jersey. And to date, The Orioles have done exactly that. Any Seattle Mariners hit 264 homers in 1997.. The Rockies trailed 4 0 even pursuing five innings, But rallied for three runs on the inside sixth Tyler Saladino jersey. Dahl hit a one out double and trotted natural on Daniel Descalso's two run spacer Carlos Gonzalez jersey. It was Descalso's third of the summer season. Stripling solid on, Finishing the fourth inning and inspiring self esteem he could fill the long relief role in the playoffs Randal Grichuk jersey. Of which, Roberts pieced together other required relief. Arenado started a solo shot off Josh Fields in the sixth for Colorado's first run, And Fields soon exhibited another run, Unearned caused by a Seager error.